Sie haben Fragen?
0800 / 11 88 660
Allgemeines
11.02.2019 - Mieten & Vermieten

Urteil: Mieter müssen Modernisierungsmaßnahmen nicht immer zustimmen

Mieten & Vermieten

Plant ein Vermieter eine Modernisierung am Haus, müssen die Mieter in der Regel diese Maßnahme sowie die daraus resultierende Mieterhöhung akzeptieren. Doch bei einem völligen Umbau der Wohnungen sieht die Rechtslage ganz anders aus, wie ein Fall aus Berlin zeigt.

Konkret ging es um Mieter, die seit mehr als 30 Jahren in einem Reihenhaus wohnen und dafür knapp 460 Euro Miete pro Monat zahlen. Doch nachdem die Immobilie an eine Entwicklungsgesellschaft verkauft worden war, wollte die das Haus grundlegend umbauen. So umfassten die geplanten Baumaßnahmen unter anderem neue Heizungen, neue Fenster, eine neue Raumaufteilung in den Wohnungen, Ausbau des Spitzbodens sowie den Anbau eines Wintergartens und einer Terrasse. Durch die umfangreichen baulichen Maßnahmen sollte sich die Miete auf 2.150 Euro erhöhen. Doch die Mieter lehnten das Bauvorhaben der Entwicklungsgesellschaft kategorisch ab. Der neue Eigentümer zog deshalb vor Gericht.

Das Bundesgerichtshof wies in letzter Instanz die Klage des Eigentümers ab (AZ: VIII ZR 28/17). In ihrer Urteilsbegründung hoben die Richter hervor, dass eine Modernisierung über den bloßen Erhalt des bisherigen Zustands der Wohnung hinausgehen darf, allerdings dürfe sie nicht den grundlegenden Wohncharakter ändern. Aus Sicht des BGH war dies im vorliegenden Fall jedoch gegeben. Die Mieter hätten daher auch das Recht, ein so massives Bauvorhaben abzulehnen. 

Quelle: BGH


Bender & Bender Immobilien Gruppe GmbH
Bahnhofstr. 1
57610 Altenkirchen
Tel.: 0800 / 11 88 660
Fax: 02681 - 87 86 02 2
Unsere Standorte
Bitte wählen Sie:
Zentrale Altenkirchen
Bahnhofstraße 1
57610 Altenkirchen
02681 - 78 99 70
Bergisch Gladbach
Vürfelser Kaule 44
51427 Bergisch Gladbach
02204 - 76 71 78 4
Betzdorf
Wilhelmstraße 25
57518 Betzdorf
02741 - 97 32 31 2
Bonn
Reichsstraße 20
53125 Bonn
0228 - 92 68 71 91
Gummersbach
Moltkestraße 21-23
51643 Gummersbach
02261 - 8 18 65 26
Hachenburg
Wilhelmstraße 5
57627 Hachenburg
02662 - 96 97 92 3
Köln
Unnauer Weg 5
50767 Köln
0221 - 53 47 59 51
Königswinter
Rheinallee 13
53639 Königswinter
02223 - 29 66 80
Montabaur
Wilhelm-Mangels-Straße 16
56410 Montabaur
02602 - 95 02 74 4
Morsbach
Bahnhofstraße 5
51597 Morsbach
02294 - 9 92 28 05
Rennerod
Hauptstraße 50
56477 Rennerod
02664 - 99 38 53 0
Siegen
Koblenzer Straße 60
57072 Siegen
0271 - 23 86 86 10
Straßenhaus
Raiffeisenstraße 19
56587 Straßenhaus
02634 - 94 36 85 0
Waldbröl
Kaiserstraße 37
51545 Waldbröl
02291 - 90 76 29 0
Windeck
Rathausstraße 20
51570 Windeck Rosbach
02292 - 9 28 14 50
Wissen
Marktstraße 29
57537 Wissen
02742 - 91 27 10
Kontaktformular
*Pflichtfelder
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Jetzt bewerten!
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.