Sie haben Fragen?
0800 / 11 88 660
Zum Kauf

57629 Mörsbach - Mörsbach

Im Gewerbegebiet! Gepflegtes und modernes Anwesen (Wohnhaus m. ELW) + Gewerbehalle m. Betriebswohnung

595.000 €
Objektnr.: 20014-A-14124
 
10 Zimmer
 
4 Badezimmer
Bei diesem Verkaufsangebot handelt es sich gleich um zwei attraktive Objekte in einem Gewerbegebiet.
Wohnhaus inkl. Einliegerwohnung (ca. 210 m²)+ Gewerbehalle (ca. 515 m²) samt Betriebswohnung (ca. 105 m²)

Zum Verkauf stehen: 1) ein 1998 massiv errichtetes und 2014 fertiggestelltes, zweigeschossiges Einfamilienhaus inkl. Einliegerwohnung im Kellergeschoss. Die Heizungsinstallation wurde erst 2014 mit zwei separaten Gasthermen und einem Kaminofen komplett erneuert, ebenso die Wasser- und Elektroinstallationen sowie die Dacheindeckung. Das freistehende Wohnhaus verfügt über eine Gesamtwohnfläche von ca. 136, 71 m² (EG +DG). Die im Kellergeschoss befindliche Einliegerwohnung stellt weiterhin ca. 73, 86 m² Wohnfläche bereit. Das Gebäude ist aktuell an zwei Mietparteien vermietet: KG: 300 EUR Kaltmiete + 130 EUR NK; EG/DG: 600 EUR Kaltmiete + 200 EUR NK.
Als Parkmöglichkeit für Ihre PKW stehen zwei Garagen sowie ein Carport auf dem Grundstück zur Verfügung.
Der vorhandene Speicher sorgt für ausreichenden Stauraum.

Raumaufteilung Wohnhaus:
KG (ELW): Diele, Wohn-/Essbereich, Küche, Schlafzimmer, Duschbad, Terrasse, Gemeinschafts-Waschküche
EG: Diele, Wohn-/Essbereich, Küche, Duschbad, Abstellraum, Terrasse
DG: 3 Schlafzimmer, Flur, Dusch-/Wannenbad, 2 große Balkone

Zum Verkauf steht weiterhin: 2) Eine große Gewerbehalle (Baujahr 1970), die in zwei Hallenbereiche aufgeteilt ist (232 m² + 283 m²). Im vorderen Bereich entstand zudem eine schöne Betriebswohnung mit ca. 105 m² , die vom Eigentümer selbst bewohnt wird.

Im Untergeschoss befindet sich der ehem. Hobbyraum, der zu einem tollen Wellnessbereich mit Sauna, Fitnessbereich und Whirlpool umfunktioniert wurde.
Ein Duschbad sowie der Heizungs-/Waschraum sind hier ebenfalls untergebracht. Im Erdgeschoss finden Sie neben einem gemütlichen Wintergarten mit Kaminofen und Zugang zum großen Balkon weiterhin einen großen Wohn-/Essbereich, Schlafzimmer, Küche und ein Gäste-WC vor.
Die Halle besitzt insgesamt 3 große Rolltore, davon 2 elektrisch bedienbar. Eine Laderampe und eine Grube sind ebenfalls vorhanden.

KG: Hobbyraum, Duschbad, Heizungs-/Waschraum, Flur
EG: Windfang, Diele, Wintergarten, Balkon, Wohn-/Essbereich, Küche, Büro, Schlafzimmer, Gäste-WC

Gegenüber des Grundbesitzes liegt ein Reiterhof mit Reithalle.
Die Räumlichkeiten des Wohnhauses werden mittels zwei separater Gasthermen von 2014 (Fußbodenheizung im Wohnraum) beheizt und verfügen über isolierverglaste Kunststofffenster. Ein Kaminofen im Wohn-/Essbereich (EG) dient als zusätzliche Wärmequelle. Die Böden sind mit Fliesen ausgelegt.
Bei der Außenverkleidung wurde mit einem WDVS (Wärme-Dämm-Verbund-System) 140 Putz gearbeitet.

Die Räumlichkeiten der Betriebswohnung werden ebenfalls mittels einer Gastherme + Holz/Pelletofen beheizt.
Die Beheizung der Halle erfolgt über eine Ölheizung. Die Fenster sind aus Kunststoff; doppelt - und dreifachverglast und mit elektr. Rollläden versehen.
Die Böden sind mit Fliesen, Laminat und PVC ausgelegt.

ISDN von 2003 und 2014
Es entstehen noch Kanalanschlussgebühren i.H.v. ca. 33.000 EUR

Der Energieausweis befindet sich in Bearbeitung.
Das Objekt befindet sich im bekannten Natur- und Landschaftsschutzgebiet -Kroppacher Schweiz-, innerhalb einer ruhigen Ortsgemeinde, ca. 12 km von Hachenburg und ca. 14 km von Altenkirchen entfernt. Das Angebot liegt in einem Gewerbegebiet. Vor Ort stehen neben einer Schutzhütte und mehreren Kinderspielplätzen, weiterhin ein Kindergarten, ein Bürgerhaus sowie das örtliche Dorfmuseum zur Verfügung. Verschiedene denkmalgeschützte Fachwerkhäuser verleihen dem Ort einen besonderen Charme.
Wanderfreunde und Naturliebhaber kommen auf den umliegenden Rad- und Wanderwegen mit Ruhebänken auf ihre Kosten.
Die örtliche Bushaltestelle ist fußläufig zu erreichen.
Im nahegelegenen Hachenburg finden Sie alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, sowie Ärzte, Banken, Apotheken, behördliche Einrichtungen und zahlreiche Discounter vor. Auch weiterführende Schulen, eine Grundschule und Kindergärten sind hier angesiedelt. Das Private Gymnasium Marienstatt liegt ca. 6 km entfernt. Kinder der Ortschaft besuchen die Kindertagesstätte Hattert und die Grundschule Kroppach. Für ein umfangreiches Freizeitangebot sorgen u.a. das bekannte Löwenbad, Minigolf, Bowling, Kino und zahlreiche Vereine.
Die nächsten Autobahnanschlussstellen sind in Siegen, Wilnsdorf oder Herborn an der A 45 Dortmund–Gießen. Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main.
Die historische Löwenstadt Hachenburg ist eine Stadt mit viel Potential. Als Mittelzentrum der Region bietet sie eine große Bandbreite an Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Hachenburg bietet über das ganze Jahr hinweg zahlreiche Attraktionen in Form von verschiedenen Märkten und Festen. Im Juni beginntdie Zeit der bis August andauernden, gern besuchten und kostenfreien Open-Air-Konzerte auf dem alten Markt, auf denen regionale aber auch internationale Künstler für ein buntes Darbietungsprogramm sorgen. Schulen und Kindergärten sind zahlreich vertreten. Die medizinische Versorgung ist sehr gutund wird durch das ansässige Kreiskrankenhaus abgerundet.

Hachenburg liegt mit knapp 6.000 Einwohnern im Westerwald zwischen Koblenz im Süden und Siegen im Norden bzw. zwischen Altenkirchen im Westen und Bad Marienberg (Westerwald). Die hügelige und bewaldete Umgebung ist besonders reizvoll für Naturliebhaber.
Die Stadt liegt an der Eisenbahnstrecke Westerwald-Sieg-Bahn (Limburg (Lahn)–Westerburg–Hachenburg–Altenkirchen–Au (Sieg)-Betzdorf (Sieg)-Siegen-Kreuztal), auf welcher die Züge täglich im Stundentakt verkehren. Die Ballungsräume Rhein-Ruhr und das Rhein-Main Gebiet sind ab dem Bahnhof Au(Sieg) erreichbar.

Die Autobahnauffahrten zur A 3 befinden sich an der Anschlussstelle Montabaur (ca. 30 km), Mogendorf (ca. 26 km)und Dierdorf (ca. 23 km).
Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main.

Die Käuferprovision beträgt 3,57 % inkl. MwSt., mindestens jedoch EUR 3.570,00 inkl. MwSt.
Teilen auf
Objektart
Werkstatt
Ort
Mörsbach
Nutzungsart
Wohnen
Nutzfläche
515,00 m²
Gesamtnutzfläche
515,00 m²
Prod.-/Lagerfläche
515,00 m²
Grundstücksfläche
5.474,00 m²
Käuferprovision
3.57 %
Baujahr
1970
Verfügbar ab
n.V.
Bodenbelag
Fliesen
Kaufpreis
595.000 €
Befeuerungsart
Öl, Gas
Heizungsart
Zentral
Ansprechpartner
Perina Pasquazzo
Gebietsleiterin Hachenburg & Bad Marienberg, Immobilienkauffrau (IHK)
Telefon0 26 62 / 9 69 79 23
Anfrageformular
* Pflichtfelder
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Ansprechpartner
Perina Pasquazzo
Gebietsleiterin Hachenburg, Immobilienkauffrau (IHK)
Telefon: 0 26 62 / 9 69 79 23
Ähnliche Immobilien
Halle zum Kauf in Dierdorf VG
Objektnr.: 210454
56269 Dierdorf VG
Geräumige Halle nähe Dierdorf - vielseitig verwendbar - zu verkaufen!
Grundstücksfläche: 
450,00 m²
Kaufpreis
79.000 €
Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?
Ihr Erfolg: Garantierte Leistungen, bestmöglicher Verkaufspreis und genaue Marktkenntnis in Ihrer Umgebung!
Energieausweiserstellung
Unsere Experten erstellen für Sie den  Energieausweis. Weiterlesen
Garantierte Sicherheiten
Wir sorgen für ein sicheres Immobiliengeschäft. Weiterlesen
Marktgerechte Wertermittlung
Unsere Mitarbeiter ermitteln zuverlässig den Wert Ihres Objekts. Weiterlesen
Projektmanagement
Wir kümmern uns zuverlässig um alles rund um Ihren Verkauf. Weiterlesen
Effizientes Home-Staging
So fühlen sich Interessenten in Ihrer Immobilie sofort wohl. Weiterlesen
360-Grad-Besichtigungen
So sparen Sie und Ihre Interessenten wertvolle Zeit. Weiterlesen
Sie möchten verkaufen?

Jetzt hier bewerten!
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.